Christian Hennecke, der Katholik feierte in der Kartause Warth

Der evang Pfarrer begegnet vor seiner Heilands-Kirche D dem Architekten Tom Dillenhöfer. Das Gespräch wird zum Impuls für das nächste Gospelprojekt. Tom der Dirigent und Albrecht Hoch beraten die Kurzbeiträge und die passenden Referenten. Einmal ist es der erblindende Pädagoge und Theologe Prof. Siegfried Zimmer, das nächste mal der Theologe & Leiter Pastoral im Bistum Hildesheim, Christian Hennecke. 

Hier mit der Fastenpredigt ”Aussendung von 72 Jüngern”  

https://www.youtube.com/watch?v=UrGBoax6_Eo 

hennecke-33-text-gospel-konzert.doc


c_hennecke2.jpg

Die Überraschung: Am Sa 30.März - 1.April 19 trafen sich die Tagungsbesucher mit Christian Hennecke (aus der kath Kirche) im evang Zentrum tecum Kartause Warth. Für die Teilnehmer aus der evang Kirche übernahm die Kant Kasse Kirche TG die Tagungskosten. Für jene aus der kath Kirche im Ort - war meine Empfehlung an meine befreundeten evang Kivo Präsidenten - Kann deine Kasse die Fr. 50.- Tagungskosten, incl. Mittagessen aus Dank für 150 J Kirche Kt TG und das gute Miteinander für die kath Geschwister übernehmen?

Was Hennecke in verschiedenen Gegenden erlebt und in der Kartause aus der Praxis erzählt hat, war in keinem Wert - Verhältnis zu den Fr. 50.- Tagungskosten!

tecum-tagung-hennecke-2019_flyer.pdf

Gespräch aus dem Jahre 12 “Kirche hoch2″ mit Hennecke   https://www.youtube.com/watch?v=smcomBQq_cA

Flyer Tagung Samstag 31.3.19    alte-schaetze-christian-hennecke.pdf

Der Kirchenbote TG vom März hat so dazu eingeladen:

toni-zeitung.jpg