So lautet ein Thementeil im Kartause Seminar von Thomas Bachofner und Klaus Douglass.

klaus-douglass-in-kreuzlingen-1071.jpg

“Welchen Thesen würden sie heute folgen ? Welche würden sie ihrem Kirchenpräsidenten zur Bearbeitung weiter geben oder an die Kirchentüre schlagen?”

So geschehen am 1.10. in Kreuzlingen beim gemeinsamen Gottesdienst der Landes- und Freikirchen. Flyer:

kreuzli-reform-thesen-f-morgen-douglass.pdf

Er hat sie in dem Buch “Die neue Reformation” zusammengefasst. Einige Überschriften lauten:

Den Gottesdienst losketten  -  Den Auftrag wieder entdecken

Kirche nach vorne träumen  -  Die Krise der Kirche ist auch eine Chance.

Im November lautet das Thema in der Kartause: “Geistlich leiten” Der Flyer:

douglas-fly-leitung-nov-17.pdf