profile

forumost.ch


Es sind 154 Beiträge verfügbar.

Melde dich an, um bei neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden.

Generationen - Wohnen und leben

Der ehemalige Bauernhof wird Generationen - Zentrum

generatio-niederwe-solo.jpg

Ausserordentlich und beispielhaft was engagierte Bürger in Niederwenigen auf der Weg gebracht haben. Lebensqualität wird gefördert und Beziehungsarmut unter Bürgern verhindert. Kopieren oder kapieren? Wie geht beides angepasst ? Beachte im “Sonderheft - Wohnen” den Artikel s 14 <Es geht um den Zusammenhalt in der Gesellschaft>     

generatio-zusammenhalt-i-d-gesellschaft-jessica-schnelle.pdf

Gemeinde Hohentannen - Was Menschen zusammen bewegen

Diese Gemeinde gehört zu den Kleinen. Der Ballonfahrt Weltmeister wohnt hier und sieh an, - seine Schwester ist in Würtemberg verheiratet und dort Dirigentin eines Posaunenchores und zur “Schönsten Bestatterin” auserwählt worden.

Und jetzt lädt der “Gemeinde-Zwerg” zu einem “Europäischen Forum - Innovative Dörfer - Wir machen Zukunft” ein !

Sie sehen - was Menschen möglich machen können!

hohenta-progr-info-16.pdf

Mehr Leben - Samstag 20. Mai mit Dominik Klenk

“Die Kraft der Sprache und die Macht der Worte”

so lautete der Titel seines spannenden Beitrages im Pfarreisaal der kath Kirche Eschlikon.

dominik-klenk-20.jpg

“Wir waren offen und bereit um mutige Fragen für das Leben morgen zu stellen”! Der Einladungsfoyer:

12-20-die-kraft-der-sprache-pfarreisaal-sa-20-mai.pdf

Wenige Tage vorher habend diese Personen über “Dorfleben und Zukunft” mit dem Gemeindepräsidenten Hans Mäder diskutiert.

Wir wollen nicht am Strassenrand stehen und sehen wie die Zukunft an uns vorbei geht.

scherf-foto-portrait-3.jpg

Henning Scherf hat einige Bücher dazu geschrieben.

mehr-leben-warum-jung-und-alt-zusammengehoeren-978-3-451-30912-0.jpg

Einen Ausblick in die Welt hat uns auch heute noch Hugo Bütler mitgegeben. Er hatte die NZZ zu einem Aushängeschild in den Medien gemacht.

image001.jpg

Namensverwandt mit der ehemaligen Nonne Katharina, Martin Luthers Frau, ist Catherine McMillan. Sie macht “Das Wort zum Sonntag” auf SRF 1 wieder attraktiv und widerlegt den Buchtitel des ehemaligen Chicago Tribune Journalisten Lee Strobel “Beim Wort zum Sonntag schalt ich ab”!

Wir in der Region freuten uns sehr, dass sie sich für das Podium mit den beiden Herren zur Verfügung gestellt hat. Der Gemeindepräsident Hans Mäder übernahm die Moderation für den Abend.

shot_0239-24.jpg

Wir haben am Samstag mit Dominik Klenk praktische Schritte für das glückliche Leben im Dorf diskutiert.

Müssen Politiker, Gemeinderäte und andere Mitgestalter und “Bergprediger” Polterer werden, wie Martin Luther auch betitelt wurde, damit Worte ankommen ?

12-19-eschli-zukunft-kultur-m-dominik-klenk-4s-flyer.pdf